Sonntag, 2. Februar 2014

Neues Jahr, neuer Post!


Hallo meine Lieben!
Es war eine ganze Weile ziemlich ruhig auf diesem Blog hier, kein Lebenszeichen. Stattdessen wurde mein kleines "Projekt" einfach mal kurzer Hand für ein einige Monate abgestellt, wie eine alte Fabrik. Was stand war nur noch das Gerüst und alte, wenn auch nur wenige Spuren der Arbeit die einst daran erinnerten, dass es hier mal etwas gab: Einen Blog!

Es ist an der Zeit diesen Schatz wieder ins Leben zu rufen! Die Schornsteine der Fabrik wieder zum Qualmen zu bringen.
No excuses für die versäumte Zeit, viel mehr Motivation, um mit euch gemeinsam in eine andere, neue Richtung zu starten!

Im Oktober hat mein Studium angefangen und ich musste wohl oder übel Hotel Mama verlassen. Zumindest unter der Woche- regelmäßige & ausgiebige Wochenendbesuche sind natürlich nach wie vor gestattet und ein absolutes Muss!:)

So kam es also das ich in einer 2er WG wohne und die Möglichkeit hatte ein Zimmer komplett neu zu gestalten & einzurichten: Ein Traum jeder Frau! Zumindest solange man den ganzen Kram nicht selber aufbauen muss..

Also bin ich dann unzählige male in kürzester Zeit zu meinem schwedischen Dauerfreund gefahren und habe ausnahmsweise mal nicht meinen "Ich kaufe mir zwei Zimmerpflanzen und vielleicht noch einen Bilderrahmen"-Einkauf mit anschließendem Hotdog mampfen getätigt (zugegeben um den Hotdog bin ich auch bei diesen Besuchen nicht drumrum gekommen..), sondern bin professionell mit zwei großen Einkaufswagen und einer Einkaufsliste die größer als alle meine Wunschzettel von Weihnachten zusammen war los gestiefelt.

Essentielle Dinge will ich euch ersparen, die sind zwar funktionell aber mehr auch nicht, öde eben. Viel mehr möchte ich euch einen ersten Ausschnitt aus meinem Zimmer zeigen, seht selbst:


Vielleicht eine kleine Inspiration, falls ihr gerade selber in der Situation seid eure vier Wände neu zu gestalten/umzugestalten :)

Die graphische Box die ihr im Foto oben links detaillierter betrachten könnt, ist aus einer limitierten Edition von IKEA! Die Reihe aus der diese kleine süße & stylische Pastellbox stammt nennt sich BRÅKIG und gibt es seit dem 1. Februar 2014 zu kaufen. Außerdem findet man in dieser Kollektion noch superduper schönes Geschirr. Es lohnt sich also mal zum blau-gelben Riesen zu fahren, auch wenn daraus "nur" ein "Ich kaufe mir zwei Zimmerpflanzen und vielleicht noch einen Bilderrahmen und 'ne Box"-Einkauf mit anschließendem Hotdog mampfen wird!

http://www.ikea.com/ms/de_DE/campaigns/limited_collections/brakig.html?icid=de|itl|fy14_lp_aktionen|teaser|kw3|86


Alle Angaben sind wie immer ohne Gewähr 


Kommentare:

  1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, hab mich sehr gefreut!
    Liebe Grüße Hannah :)

    http://celebritiesandfashionnews.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für dein liebes Kommentar :) Ja, es gibt einfach nichts schlimmeres, als wenn die Prüfung in einem neuen Gebäude stattfindet. Die Uni ist ja nicht wirklich klein :) Ich hoffe, du hast problemlos hingefunden und die Prüfung erfolgreich absolviert :)

    Liebste Grüße
    Lisa von http://www.mycafeaulait.at

    AntwortenLöschen